Tagung „Klassenkämpfe im Süden – Konsensgesellschaften in Nord+Mitte? Gespaltene Gesellschaften in Europa“

Einladung zur Tagung am 26.-28.Februar 2016: „Klassenkämpfe im Süden – Konsensgesellschaften in Nord+Mitte? Gespaltene Gesellschaften in Europa“ Politische und soziale Situationen, Rolle der alten und neuen Sozialen Bewegungen in Zeiten von Neoliberalismus, Finanzkrisen und Kriegen! Veranstalter: Naturfreundehaus Elmstein/Pfalz, Zukunftsforum Gewerkschaften Rhein-Neckar, angefragt: ver.di Rhein-Neckar, attac MA+LU, RosaLuxemburgStiftung/Regionalbüro Rheinland-Pfalz Freitag, 26.2.2016: -16h: „GDL – Ziele der […]

weiterlesen

Arbeitskämpfe und Organisierung von Lohnabhängigen in China: Aktivist_innen berichten

Die Medien berichten immer wieder über Arbeitskämpfe in China. Wer organisiert sie? Die Beschäftigten selbst „spontan“ – aufgrund ihrer Erfahrung von Verhandlungsmacht im gemeinsamen Vorgehen bei Auseinandersetzungen mit dem Management im Betrieb. Dabei fungiert die einzige zugelassene, der KP Chinas unterstellte Einheitsgewerkschaft weniger als Interessenvertreterin der Beschäftigten, sondern als Vermittlerin zwischen Kapital und Arbeit. Man […]

weiterlesen